VERKAUFSSTELLEN FINDEN

Hauftig gestellte fragen - Konsument

 

Kann ich meine Holztrennwand durch eine QuickHedge fertighecke ersetzen?
Ja, das geht prima. Zwar kann es notwendig sein, dass der Boden verbessert werden muss, aber das kann der Fachmann Ihrer Gärtnerei sachkundig beurteilen.

 

Kann ich verschiedene Heckensorten mischen?
Ja. QuickHedge fertighecken bestehen aus Elementen von je 1 Meter Länge. Durch das abwechselnde Einsetzen verschiedener Sorten können Sie eine Hecke Ihrer Wahl erhalten. Zum Beispiel werden Rot- und Blutbuche in der Praxis oft zusammen abwechselnd verwendet. Doch es gibt natürlich noch viel mehr Möglichkeiten, Heckensorten miteinander zu kombinieren.

 

Wie lange lebt eine QuickHedge fertighecke?
Eine QuickHedge fertighecke lebt im Prinzip ein Leben lang, aber weil sie aus Pflanzen besteht, kann damit immer irgendetwas passieren. Dadurch kann ihre Qualität abnehmen oder sie kann sogar eingehen. Bebauung, Pflasterung oder Schädigung durch einen Sturm oder eine andere Ursache können die Vitalität der Hecke beeinträchtigen. Unter normalen Umständen lebt eine QuickHedge fertighecke leicht 20 Jahre und länger.

 

Wie oft muss ich eine QuickHedge fertighecke schneiden?
Das hängt von einigen Faktoren ab. Normalerweise genügen zwei Schnitte pro Jahr, ein Unterhaltsschnitt im späten Frühjahr und ein Schnitt im Sommer sorgen für ein gepflegtes Aussehen. Wächst die Hecke sehr schnell, kann sie auch öfter beschnitten werden.

 

Kann ich eine QuickHedge fertighecke selber pflanzen?
Nein. Für das Einpflanzen von eine QuickHedge fertighecke ist ein spezielles Pflanzgestell erforderlich, weil jeder Element 150 kg wiegt. Unsere Partnerunternehmen verfügen über die nötigen Geräte und das Fachwissen. Der wichtigste Grund, einen anerkannten Gartenspezialisten zu beauftragen, ist die Gewährleistung der Qualität von QuickHedge.

 

Verliert eine QuickHedge fertighecke ihre Blätter im Winter?
Von QuickHedge gibt es breites Sortiment von Heckenpflanzen. Es gibt sowohl Laub abwerfende als auch Laub erhaltende Sorten.  Eine Erläuterung der genauen Unterschiede finden Sie in der Rubrik UNSERE HECKEN.

 

Wofür kann ich eine QuickHedge fertighecke alles benutzen?
Für eine QuickHedge fertighecke gibt zahlreiche Möglichkeiten. Selbstverständlich als Gartenabgrenzung, aber auch als Zierelement im Garten, beispielsweise als Niedrighecke. Eine QuickHedge fertighecke kann in bereits vorhandenen Gärten, in neuen Gärten, in öffentlichen Grünanlagen, aber auch bei vorübergehenden Projekten verwendet werden. Bei Ihrem Gartenfachbetrieb erfahren Sie, ob eine QuickHedge fertighecke für Ihr besonderes Anliegen geeignet ist.

 

Muss ich eine QuickHedge fertighecke düngen?
Wie jede andere Pflanze auch benötigt eine QuickHedge fertighecke Nährstoffe. Es wird empfohlen, einmal im Jahr, vorzugsweise im Frühjahr, organischen oder Kunstdünger zu geben. Nicht zu viel düngen, denn hecke braucht nicht schnell zu wachsen. Im Zweifelsfall fragen Sie Ihre Gärtnerei um Rat.

 

Ist eine QuickHedge fertighecke winterhart?
Meisten der QuickHedge-Sorten überstehen die Normalen niederländischen Winter. Obendrein wird die hecken in einer niederländischen Baumschule gezüchtet. Allerdings extremen Wintern und windigen Stellen können eine negative Einfluss auf den Zustand der QuickHedge hecken haben. Im Zweifelsfall konsultieren Sie bitte Ihren Garten Spezialist.


Ich habe eine andere Frage. An wen kann ich mich wenden?
Mit allen Ihren Fragen können Sie sich an eine unserer VERKAUFSSTELLEN wenden.